Android 4.4 für das HTC One wird ausgeliefert

Wie teltarif.de gestern berichtete, hat HTC damit begonnen, in Europa das Update auf Android 4.4.2 (KitKat) für das HTC One auszuliefern. Bis auch die von den Netzbetreibern gebrandeten Geräte (zum Beispiel meines) die Aktualisierung erhalten, dürfte jedoch noch einige Zeit ins Land gehen.

Mit dem neuen Android wird auch die Benutzeroberfläche Sense auf Version 5.5 gebracht. Die für viele Nutzer jedoch wichtigste Neuerung dürfte jedoch sein, dass mit Android Version 4.4.2 nun auch vom HTC One Flash nicht mehr unterstützt wird. Flash wurde von Adobe offiziell bereits mit dem Erscheinen von Android 4.1 abgekündigt.

Leave a Reply

  

  

  

*