Android 9 „Pie“ für das Huawei P10

Heute hat mein von der Telekom gebrandetes P10 endlich das Update auf Android 9 „Pie“ erhalten. Gleichzeitig wurde die Benutzeroberfläche EMUI auf die Version 9.0.1 gehievt.

Wieder einmal fanden die meisten Neuerungen größtenteils „unter der Haube“ statt, darüber informiert zum Beispiel teltarif.de, wobei zu bedenken ist, dass viele der dort vorgestellten Neuerungen bereits in die EMUI-Oberfläche integriert sind. An manchen Stellen hat Huawei aber auch das Rad neu erfunden oder einfach nur iOS kopiert…

Darüber hinaus sind mir auf meinem P10 folgende Anpassungen aufgefallen:

  • Die neue Gestensteuerung unter Verwendung des neuen, virtuellen, länglichen Home-Buttons kann unter EMUI durch den physikalischen Home-Button (ähnlich dem Home-Button unter iOS) ersetzt werden:
    • Tippen = Zurück
    • Halten = Homescreen
    • Wischen = Multitasking
  • Es gibt neue farbige Icons in den – wieder einmal – neu sortierten System-Einstellungen.
    • Neu ist der Abschnitt Einstellungen > Digital Balance; hier kann (wie unter iOS) bei Bedarf eine Bildschirmzeitverwaltung aktiviert werden.
  • Die digitale Lautstärkeregelung ist auf die Displayseite gewandert, auf der sich auch die physikalische Lautstärkewippe befindet.
  • Die Symbole in der Benachrichtigungsleiste wurden neu sortiert: Die Anzeigen für Mobilfunk und WLAN sind (wie beim iPhone) auf die linke Seite gewandert.
    • Die Anzeige der Mobilfunktechnik (LTE, UMTS, EDGE) erfolgt nur noch, wenn keine aktive WLAN-Verbindung besteht.
  • Die Symbole für Bluetooth und NFC werden weiterhin dauerhaft angezeigt; im Stock-Android werden sie nur noch dann angezeigt, wenn die Funktion „aktiv“ (z.B. wenn ein Bluetooth-Gerät – keine Smartwatch! – verbunden) ist.
  • Die neuen Machine Learning-Funktionen werden unter EMUI nicht angezeigt, weil sie so oder so ähnlich bereits integriert sind:
    • App-Aktionen im App-Drawer: die kontextbasierte Vorhersage, welche App als nächstes gebraucht werden könnte
    • Lernender Akku: die Akkunutzung für selten verwendete Apps einschränken
    • Automatische Helligkeit: Anpassung der Displayhelligkeit an die Umgebung und die Aktivitäten
  • Die Sperrfunktion (das Deaktivieren der biometrischen Entriegelungsmethoden) ist unter EMUI nach Einstellungen > Sicherheit & Datenschutz > Sperrbildschirmpasswort > Secure Lock-Einstellungen gewandert.
  • Es wird unter EMUI kein helles oder dunkles Theme angeboten.
  • GPS lässt sich unter Einstellungen > Sicherheit & Datenschutz > Standortzugriff nicht mehr separat (de)aktivieren. Bei Bedarf muss der jeweiligen App unter Einstellungen > Apps > Berechtigungen > Standort die Berechtigung für Standort entzogen werden.
  • Es gibt nun einen Passwort-Tresor unter Einstellungen > Sicherheit > Passwortmanager.
  • Beim Bearbeiten von Text wird nun (wie bei iOS) eine Lupe eingeblendet.