Diese Geräte erhalten ein Update auf Android 7.0 „N“

Da Google bereits im März dieses Jahres eine Developer-Preview für seine nächste Android-Version veröffentlicht hat, haben sich bereits zahlreiche Hersteller zu ihren Update-Plänen geäußert. Hier eine kleine Übersicht:

Google

Google hat ja für seine Nexus-Gerätereihe eine Update-Garantie von zwei Jahren zugesichert. Die derzeit im Handel befindlichen Geräte, auf die diese Garantie-Zusage zutrifft und die daher ein Update erhalten müssten, sind:

  • Nexus 5X
  • Nexus 6
  • Nexus 6P
  • Nexus 9

HTC

HTC hat in einem Twitterbeitrag vom Mai 2016 gemeldet, welche Geräte Android N bekommen werden:

  • HTC 10
  • HTC One A9
  • HTC One M9

Motorola

Gegenüber t3n hat Motorola zugesagt, dass zwei Smartphones „mit Sicherheit“ die neueste Android-Version erhalten werden:

  • Moto G4
  • Moto G Plus

Samsung

Die Macher von SamMobile berufen sich auf einen „Insider“, wenn sie melden, welche Geräte noch in 2016 ein Update auf Android N erhalten sollen:

  • Galaxy S6
  • Galaxy S6 edge
  • Galaxy S6 edge+
  • Galaxy S7
  • Galaxy S7 edge
  • Galaxy Note 5
  • Galaxy Tab S2 (erst in 2017)

Sony

Sony bietet bereits eine Developer Preview für das Xperia Z3 an. Es darf also sehr stark vermutet werden, dass das Xperia Z3 zu jenen Geräten gehört, die ein Update auf Android N erhalten. Informationen zu weiteren Smartphones liegen derzeit noch nicht vor.

Leave a Reply

  

  

  

*