Update auf Android 4.3 für Samsung Galaxy S3 vorerst gestoppt

Wie Phones Review vor einigen Tagen berichtete, wurde das Update auf Android 4.3 „Jelly Bean“ für das Samsung Galaxy S3 aufgrund von massiven Nutzer-Beschwerden vorerst wieder gestoppt. Dem Vernehmen nach waren es vor allem Probleme mit dem Lockscreen und dem WLAN-Adapter sowie eine „lachhaft kurze“ Akku-Laufzeit , die das Gerät nahezu unbrauchbar machten.

Ein Gedanke zu „Update auf Android 4.3 für Samsung Galaxy S3 vorerst gestoppt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.