WhatsApp-Konten gefährdet

Wie heise Security bereits am 14.09.2012 und jetzt noch einmal am 29.11.2012 berichtet, lassen sich Konten der beliebten mobilen Chat-Anwendung WhatsApp relativ leicht knacken und übernehmen.

USSD-Codes gefährden Android-Phones

Der Aufruf von URLs im tel:-Format kann für Android-Smartphones zur echten Gefahr werden: Wurde anfangs noch vermutet, nur Samsung-Geräte seien von der Sicherheitslücke betroffen, wurde inzwischen bekannt, dass Android-Phones sämtlicher Hersteller potenziell gefährdet sind.