Kuhler Webdienst: ChoralWiki

ChoralWiki ist die umfangreichste mir bekannte Sammlung an Chornoten gemeinfreier Werke. Das heißt, wer hier etwas herunterlädt, muss keine Angst haben, einen Rechtsbruch zu begehen, denn alle hier angebotenen Chorwerke unterliegen keinem Urheberrecht mehr:Entweder ist es inzwischen abgelaufen oder die Komposition wurde von vorneherein mit einer Lizenz veröffentlicht, die das unentgeltliche Herunterladen, Ausdrucken und Aufführen der Werke erlaubt.

So wundert es nicht, dass sich in dieser Bibliothek vor allem viele Alte Meister finden lassen; es kommen aber auch nach und nach zeitgenössische Kompositionen hinzu, über deren künstlerische Substanz sich trefflich streiten lässt – kostenlos sind sie allemal, und jeder kann sich ohne Mühe selbst ein Urteil bilden.

Die Werke können in der Regel als PDF-Dateien direkt aus der Bibliothek heruntergeladen werden, bisweilen findet sich auch nur ein Link zur Webseite des Herausgebers. Oft kann man sich mithilfe einer bereitgestellten MIDI-Datei eine ungefähre Vorstellung vom Klangbild des Werkes machen, nicht selten wird das Werk auch als (wieder- und weiterverarbeitbare) Datei im Capella-, Finale- oder Sibelius-Format angeboten.

Alternative

Das IMSLP (International Music Score Library Project) , das – irgendwann einmal – alle gemeinfreien Werke (nicht nur Chorwerke) bereitstellen will.

Leave a Reply

  

  

  

*