Android 5.0 „Lollipop“ auf dem HTC One (M7)

Nach einigen Tagen der täglichen Benutzung und Beobachtung kann ich nun Genaueres von den Änderungen und Neuerungen berichten, die mit Android 5.0, genannt „Lollipop“, auf dem HTC One (M7) Einzug hielten.

Android 5.0 „Lollipop“ für das HTC One (M7)

Heute morgen wurde mir für mein von der Deutschen Telekom gebrandetes HTC One (M7) das Update auf Android 5.0 „Lollipop“ angeboten. Die Aktualisierung dauerte insgesamt knapp eine Stunde. Dabei blieben alle Einstellungen und Startbildschirme erhalten.

Kritische Sicherheitslücke in beliebtem WordPress-Plug-in

Eine kritische Sicherheitslücke im Plugin WordPress SEO by Yoast bedroht unzählige unter WordPress laufende Webseiten. „SEO by Yoast“ ist eines der beliebtesten WordPress-Plug-ins zur Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization = SEO) und mit über 16 Millionen Downloads eines der beliebtesten WordPress-Plug-ins überhaupt.

Aus für Chrome auf Android 4.0

Am Dienstag hat Google im Chromium-Blog verkündet, keine weiteren Updates mehr für Chrome-Browser auf Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ bereitzustellen, auch keine Sicherheits-Updates mehr.

Screenshots mit dem Moto X erstellen

Weil wir’s heute gebraucht hätten und nicht wussten, wie’s geht, hier die Anleitung, wie man mit dem Motorola Moto X den aktuell angezeigten Bildschirm abfotografiert:

Verzögerungen beim Lollipop-Rollout auf dem HTC One

Wie HTC in einem Blogbeitrag berichtet, wird sich das Update auf Android 5.0 „Lollipop“ bei einigen Varianten der HTC One-Modelle M7 und M8 verzögern. HTC macht Fehlerbehebungen bei Google für die Verspätung verantwortlich.

Sicherheitslücke im Browser von Android 4.3 [UPDATE am 06.03.2015]

Im Standard-Browser von Android 4.3 und früher klafft eine Sicherheitslücke, die Google nicht mehr schließen will. Stattdessen empfiehlt Adrian Ludwig von Google Firefox oder Chrome zu nutzen.

WhatsApp: Blaue Häkchen und Verschlüsselung

Die WhatsApp-Neuigkeiten im November: Da gibt es einmal die blauen Häkchen, welche anzeigen, dass der Empfänger die Nachricht gelesen hat, und es wurde die Einführung einer Ende-zu-Ende -Verschlüsselung angekündigt.

Diese Geräte erhalten Lollipop [UPDATE]

Die PC-WELT hat dieser Tage eine interessante Seite ins Netz gestellt: Auf ihr findet sich eine Übersicht aller Geräte, die das Update auf Android 5.0 „Lollipop“ erhalten sollen (Stand: 14.-11.2014).

WhatsApp: Fake-Werbung führt in Abo-Falle

Auf Android-Geräten erscheinen derzeit gefälschte Werbebanner, die vorgeben, eine neue Version von WhatsApp herunterzuladen und zu installieren, um die WhatsApp-Laufzeit zu verlängern. Wer hier vorschnell „Jetzt herunterladen“ und auf der nächsten Seite „Weiter“ antippt, hat ein völlig nutzloses Abo abgeschlossen!